08.02.2019 – Philippion Restaurant – Gehrden

Nach einiger Zeit wieder ein Wochenende bei unseren Freunden in Gehrden im Großraum Hannover.
Schon fast „traditionell“ Freitagabend zum griechischen Restaurant Philippion in Gehrden. Dort haben wir immer gut gegessen und getrunken.
Neben dem Grillteller, Fisch, Steak, Wein und Bier gab es auch wieder Ouzo in durchaus reichlicher Menge.
Es hat wieder Spaß gemacht, sehr lecker, freundlich – ein rundherum gelungener Restaurant-Besuch.

#GriechischesRestaurant #Philippion #Gehrden


27.07.2018 – La Piazzetta – Gehrden

La Piazetta in Gehrden. Nicht unser erster Besuch dort, mit großer Wahrscheinlichkeit jedoch unser letzter Besuch.

Bei den Getränke aufmerksam und gut, bei den Speisen reicht jedoch schon mangelhaft nur bedingt aus.

Von vier Speisen wurden zwei mehr der weniger kalt an den Tisch gebracht, der Beilagebsalat bereits wellig und braun.

Zwei Gäste hatten dann Abends Magenschmerzen und Verdauungsprobleme.

Ganz offensichtlich große Mängel in Qualität, Frische und ggf. Sauberkeit.

Sorry, aber wir kommen nicht wieder.

10.03.2018 – Philippion Restaurant – Gehrden

Anlässlich einer Geburtstagsfeier ging es mal wieder ins Restaurant Philippion in Gehrden.

Wie schon bei unseren vorherigen Besuchen alles bestens.

Leckeres Essen, aufmerksames und freundliches Personal – und Ouzo floss auch ordentlich.

Ich weiß nicht, der wie vielte Besuch dort, garantiert nicht der letzte Besuch!

09.10.2017 – Restaurant Philippion – Gehrden

Direkt von Willingen aus ging es wieder nach Gehrden. Geburtstag feiern war angesagt.

Zum Abendessen ins „legendäre“ Philippion. Der Besitzer musste schon lachen, als wir das Restaurant betraten.

Wieder einmal lecker gegessen, die Ouzo-Schlagzahl haben wir aber deutlich niedriger belassen als in der Woche zuvor.

05.10.2017 – Restaurant Philippion – Gehrden

Was für ein Abend im Restaurant Philippion in Gehrden. Spontan angereist (noch am Mittag ahnten wir gar nicht, dass wir den Abend und die Nacht in Gehrden verbringen werden) landeten wir dort. Nicht unser erster Besuch in diesem Restaurant, aber am Ende ein legendärer Besuch.

Zum einmal mehr sehr leckeren Essen kamen derart viele Ouzo – lange nicht mehr so viel davon genossen.

Den geplanten Abschlussdrink bei unseren Freunden daheim haben wir dann ausgelassen, den Einschlag auf der Matratze habe ich schon gar nicht mehr gespürt.

Vielen Dank!

17.06.2017 – Linie 10 – Gehrden

Zum Abschluss des Samstag-Abends ging es dann wieder in die Linie 10 in Gehrden. Für uns ein kleines neues Erlebnis, der Pächter der Lokalität hatte in der Zwischenzeit gewechselt.

Auch unter dem neuen Pächter ein gelungener Besuch, sehr aufmerksam und freundlich. Wir kommen bestimmt gerne wieder.