18.09.2017 – 21.09.2017 – Apartment Bella – Sauerlach

Das Appartment Bella. „Endlich“ mal wieder eine Reise der skurilen Art.

Als ich Abends an der Adresse ankam (gebucht hatte ich über booking.com) stand ich vor einer normalen Doppelhaushälfte, nirgends ein Hinweis auf ein Appartment.

Also einfach mal klingeln: eine englischsprechende japanische Dame öffnet mir, und ja, ich war richtig.

Ich bekam einen Hausschlüssel und durch das Wohnzimmer und das normale innere Treppenhaus gelangte ich zu meinem Dachbodenzimmer. An sich am Zimmer alles ok, sauber, nicht klein, vernünftiges WLAN.

Meine Gastgeber sehr freundlich, der abendliche Klavierunterricht allerdings auch gewöhnungsbedürftig.

Für die drei Nächte zur Oktoberfestzeit ok, aber ansonsten für mich als Geschäftsreisender und verwöhnter Hotelgast eine Spur zu skuril.