24.05.2019 – Tante Lina – Telgte

Mit einer guten Freundin zum Steak-Tag zu Tante Lina.
Große Erwartungen weckt die extra Werbung für diesen Steak Tag.

Die Enttäuschung dann dementsprechend.
Drei Steaks Medium … mit unterschiedlichen Beilagen wurden bestellt. Was kam? Drei Steaks (nach langer Wartezeit) – die Steaks glichen eher einer Schuhsohle, die Beilagen (zum Beispiel meine Bratkartoffeln) mit viel Liebe noch als lauwarm zu bezeichnen.
Die Bratkartoffeln offensichtlich billige Fertigware, trocken, ohne jede Zwiebel und wie Pappe. Das Steak fettig und super durch (mehr als well done).

Die Krönung war aber dann noch das Personal und die Cheffin. Eine erste Reklamation wurde gar nicht wahrgenommen, bei der Frage (beim Bezahlen), ob es geschmeckt und diese von allen Dreien verneint wurde, teilte man uns mit, wir hätten doch gleich reklamieren sollen und nicht aufessen. Aufessen ist halt auch schon Ansichtssache.
Die Cheffin intererssierte sich erst gar nicht für die Mängel.

Meine negative Kritik wurde dann noch von halb-Wissenden Gästen kommentiert, die meinten, wir hätten ja alles falsch gemacht und wollten einfach die Rechnung nicht bezahlen (einer meinte gar, wir könnten es uns wohl nicht leisten). Vielleicht sollten diese demnächst einfach noch mehr Bier trinken, dann merkt man wirklich gar nichts mehr.
Von Rechnung nicht bezahlen war zu keinem Zeitpunkt die Rede, dieses an die Herren Klugschwätzer. Wenn ich irgendwo esse, egal wie gut oder schlecht (und ich gehe häufiger essen als dass wir daheim essen), bezahle ich meine Rechnung. Nur mit der Kritik, auch öffentlich, muss die Lokalität rechnen.
Zu keinem Zeitpunkt kam mal ein „tut uns leid“, sondern nur „hätten Sie doch“…. – eine kleine Entschuldigung für das absolut missratene Essen und alles wäre gut gewesen, Aber davon ist man hier Lichtjahre entfernt und viel zu Stolz auf sein Fertigfutter aus der Tiefkühlpackung (die aus der Tiefkühlung und per Mikrowelle aufgetauten Steaks erkennt man sehr gut am grauen „Rand).

Rundherum also eine einzige Katastrophe.
Speisen, Personal, Inhaber und sogar einige Gäste – unfassbar. Dieser Laden sieht uns auf gar keinen Fall mehr wieder und ich kann jedem nur dringend abraten.

#TanteLina #TanteLinaTelgte #Telgte #Restaurant

12.05.2019 – Gasthof Seiling – Telgte

Komm auf die Wiese Luise in Telgte. Bei durchwachsendem Wetter (kalt) mit verkaufsoffenem Sonntag ein Bummel durch unser schönes Telgte.
Auf dem Weg Richtung zu Hause ein kurzer Stopp bei Seiling und einen leckeren Aperol Spritz genossen.
Nicht der erste … und bestimmt nicht der letzte Besuch im Gasthaus Seilng.

#GasthausSeiling #DeutschesRestaurant #Aperol #Telgte

28.02.2019 – Griechischer Grill „Elia“ – Telgte

Gelandet aus München, die Erfahrung zur Zuverlässigkeit der Lufthansa lässt keine Planungen zu, also ist es mittlerweile liebgewonnene Tradition, dass wir Donnerstags bei Ioannis „landen“.
Und schon jetzt freue wir uns auf das nächste Mal!



#Telgte #GriechischesRestaurant #GriechischerGrill #Elia

24.02.2018 – Restaurante Pizzeria Villa Media – Telgte

Wieder zurück im heimische Telgte war der ursprüngliche Plan, das wunderschöne Wetter zu genießen und einen Spaziergang durch Telgte machen machen.
Auf dem Rückweg wurde gerade ein Platz vor der Villa Media frei, spontan einen Aperol Spritz – das geht immer.
Aus dem Aperol wurde dann der „Umzug“ ins Lokal (es wurde dann auf Dauer doch zu kalt) und es gab noch ein leckeres Abendessen. Frank hatte einmal mehr sein Rib Eye Steak.
Immer wieder gerne!

#VillaMedia #Telgte #ItalienischesRestaurant

21.02.2019 – Piesers Gasthaus – Telgte-Westbevern-Vadrup

Mittlerweile auch schon unser 36. Besuch bei André.
Spontan entschieden, sind wir zu dritt zu Piesers Gasthaus gefahren. Der Wildschwein-Sauerbraten, ein letztes Mal in der Saison, wieder einsame Spitzenklasse.
Piesers Landbier immer wieder sehr bekömmlich und als Absacker der „Klassiker“, die LKE-Tropfen.
Wir freuen uns jetzt schon auf unseren nächsten Besuch dort, jetzt wünschen wir allen von Piesers Gasthaus erst einmal wunderschöne Betriebsferien.

https://www.piesers-gasthaus.de/gasthaus-muensterland.html

#Pieser #Telgte #Wildschwein #Steak

20.02.2019 – Alaturka – Telgte

Wieder ein Abend, an dem Heike unterwegs war, wieder ein Abend, an dem Frank und die Jungs etwas zu Essen brauchten.
Nach kurzer Beratung viel die Wahl heute auf Alaturka und Döner.
Auch schon unser 37. Besuch bei Alaturka.
Der Döner wieder lecker, schnell fertig und alles bestens.
Immer wieder sind wir auch hier gerne.

#Alaturka #Doener #Telgte #TuerkischerImbiss

17.02.2019 – Restaurante Pizzeria Villa Media – Telgte

Schon wieder Steak?
Nein, an diesem Tag waren am Ende eines kleinen Sonntags-Spaziergangs in der herrlichen Sonne noch draußen bei der Villa Media auf einen Aperol Spritz.
Heute alles sehr langsam, viel zu viele Gäste für viel zu wenig Personal.
Als dann noch eine gute Freundin dazu kam, wurde es ein feucht föhlicher (puh) Nachmittag mit Aperol, Bier und zuviel Grappa.
Aber Spaß hat es allen gemacht.

http://www.villa-media-telgte.de/



#VillaMediaTelgte #ItalienischesRestaurant #Telgte #Grappa #Aperol

13.02.2019 – Restaurante Pizzeria Villa Media – Telgte

Mittwoch-Abend in Telgte. Nach eine kurzen Geburtstags-Prosecco bei einer sehr guten Freundin kam dann doch der Hunger. Einer Jungs hatte ebenso wie wir Lust auf ein schönes Steak bei unserem Lieblings-Italiener.
Es gibt nur wenige Restaurants, bei denen ich wahre Loblieder auf die Steaks von mir gebe. Die Villa Media ist hier auf alle Fälle ganz vorne mit dabei.
Das Rib Eye Steak, medium gebraten, mit Bratkartoffeln und Champignons an Zwiebeln. Ein Genuss pur.
Immer wieder.
Diese Empfehlung des Hauses von vor einigen Jahren behalte ich mir konstant bei.
Das Personal, der Chef (?) vor allem – einsame Spitzenklasse, das Essen einsame Spitzenklasse und das zu moderaten Preisen. Keine Imbiss-Preis, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis passt auf alle Fälle.
Nicht unser erster und ganz bestimmt nicht unser letzter Besuch dort.
Und der Grappa (oder dort Ibuprofen genannt) – ebenfalls einsame Spitzenklasse.


http://www.villa-media-telgte.de/

#VillaMediaTelgte #ItalienischesRestaurant #Telgte #Steak

10.02.2019 – Griechischer Grill „Elia“ – Telgte

Ja, auch nach diesem „anstrengenden“ Wochenende war wieder nichts im Kühlschrank, Lust und Laune noch zu kochen gleich null, dazu zwei hungrige Jungs. Also ging es einmal mehr zu Ioannis in den Griechischen Grill.
Perfekt für den kleinen und großen Hunger.
Perfekt für die Geldbörse.
Perfekt bei der Freundlichkeit.



#Telgte #GriechischesRestaurant #GriechischerGrill #Elia

06.02.2019 – Griechischer Grill „Elia“ – Telgte

Nach einem anstrengenden Mittwoch, mit einigen Terminen blieb am Ende (einmal mehr) keine Zeit (und keine Lust) zum Einkaufen.
Was also soll man machen?
Alle Mann wieder einmal zu Ioannis …
Wieder einmal sehr sehr lecker



#Telgte #GriechischesRestaurant #GriechischerGrill #Elia

03.02.2019 – Griechischer Grill „Elia“ – Telgte

Zurück von unserem Quedlinburg-Wochenende, der Kühlschrank, der eigene Akku auch gut geschafft.

Was bietet sich da mehr an, als der Besuch des Lieblings-Lieblings-Griechen.

Einmal mehr sind wir alle (inklusive unserer Jungs) satt geworden, lecker gespeist.

Einmal mehr Danke Ioannis.

#Telgte #GriechischesRestaurant #GriechischerGrill #Elia