20.02.2019 – Alaturka – Telgte

Wieder ein Abend, an dem Heike unterwegs war, wieder ein Abend, an dem Frank und die Jungs etwas zu Essen brauchten.
Nach kurzer Beratung viel die Wahl heute auf Alaturka und Döner.
Auch schon unser 37. Besuch bei Alaturka.
Der Döner wieder lecker, schnell fertig und alles bestens.
Immer wieder sind wir auch hier gerne.

#Alaturka #Doener #Telgte #TuerkischerImbiss

17.02.2019 – Restaurante Pizzeria Villa Media – Telgte

Schon wieder Steak?
Nein, an diesem Tag waren am Ende eines kleinen Sonntags-Spaziergangs in der herrlichen Sonne noch draußen bei der Villa Media auf einen Aperol Spritz.
Heute alles sehr langsam, viel zu viele Gäste für viel zu wenig Personal.
Als dann noch eine gute Freundin dazu kam, wurde es ein feucht föhlicher (puh) Nachmittag mit Aperol, Bier und zuviel Grappa.
Aber Spaß hat es allen gemacht.

http://www.villa-media-telgte.de/



#VillaMediaTelgte #ItalienischesRestaurant #Telgte #Grappa #Aperol

13.02.2019 – Restaurante Pizzeria Villa Media – Telgte

Mittwoch-Abend in Telgte. Nach eine kurzen Geburtstags-Prosecco bei einer sehr guten Freundin kam dann doch der Hunger. Einer Jungs hatte ebenso wie wir Lust auf ein schönes Steak bei unserem Lieblings-Italiener.
Es gibt nur wenige Restaurants, bei denen ich wahre Loblieder auf die Steaks von mir gebe. Die Villa Media ist hier auf alle Fälle ganz vorne mit dabei.
Das Rib Eye Steak, medium gebraten, mit Bratkartoffeln und Champignons an Zwiebeln. Ein Genuss pur.
Immer wieder.
Diese Empfehlung des Hauses von vor einigen Jahren behalte ich mir konstant bei.
Das Personal, der Chef (?) vor allem – einsame Spitzenklasse, das Essen einsame Spitzenklasse und das zu moderaten Preisen. Keine Imbiss-Preis, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis passt auf alle Fälle.
Nicht unser erster und ganz bestimmt nicht unser letzter Besuch dort.
Und der Grappa (oder dort Ibuprofen genannt) – ebenfalls einsame Spitzenklasse.


http://www.villa-media-telgte.de/

#VillaMediaTelgte #ItalienischesRestaurant #Telgte #Steak

10.02.2019 – Griechischer Grill „Elia“ – Telgte

Ja, auch nach diesem „anstrengenden“ Wochenende war wieder nichts im Kühlschrank, Lust und Laune noch zu kochen gleich null, dazu zwei hungrige Jungs. Also ging es einmal mehr zu Ioannis in den Griechischen Grill.
Perfekt für den kleinen und großen Hunger.
Perfekt für die Geldbörse.
Perfekt bei der Freundlichkeit.



#Telgte #GriechischesRestaurant #GriechischerGrill #Elia

06.02.2019 – Griechischer Grill „Elia“ – Telgte

Nach einem anstrengenden Mittwoch, mit einigen Terminen blieb am Ende (einmal mehr) keine Zeit (und keine Lust) zum Einkaufen.
Was also soll man machen?
Alle Mann wieder einmal zu Ioannis …
Wieder einmal sehr sehr lecker



#Telgte #GriechischesRestaurant #GriechischerGrill #Elia

03.02.2019 – Griechischer Grill „Elia“ – Telgte

Zurück von unserem Quedlinburg-Wochenende, der Kühlschrank, der eigene Akku auch gut geschafft.

Was bietet sich da mehr an, als der Besuch des Lieblings-Lieblings-Griechen.

Einmal mehr sind wir alle (inklusive unserer Jungs) satt geworden, lecker gespeist.

Einmal mehr Danke Ioannis.

#Telgte #GriechischesRestaurant #GriechischerGrill #Elia

07.10.2018 – Steenpoate – Telgte

Heute, nach langer Zeit, haben wir den Gutscheín „Essen für die ganze Familie“, den Sven als Dankeschön für sein Praktikum bekam, eingelöst.

Der Service sehr aufmerksam und freundlich – zu dem eine Neuentdeckung für mich persönlich: Telgter Helles. Probiert und für gut befunden.

Das Essen reichlich und lecker. Vielen Dank!

#Telgte

07.10.2018 – Café Bistro 1665 – Telgte

Zum allerersten Mal waren wir im Café Bistro 1665, welches mehr oder weniger mit der Villa Media gleichzusetzen ist.

Nach Bummeln beim verkaufsoffenen Sonntag in Telgte haben wir uns erst einen Aperol Spritz und anschließend noch Bier gegönnt – bei bestem Wetter schön den Tag im Freien genossen.

Wiederholen wir gerne!

31.05.2018 – Alter Gasthof Seiling – Telgte

Am Abend des Fronleichnam (Feiertag in NRW) sind wir nach Abklingen des Donnergrollens in die Telgter Altstadt zum Gasthof Seiling gegangen.

Dem guten Wetter entsprechend konnten wir schön auf dem Telgter Marktplatz sitzen und das Abendessen genießen.

Der Jahreszeit entsprechend habe ich mich für ein Gericht mit frischem Telgter Spargel entschieden. Eine sehr gute Entscheidung. Dazu hatte ich ein Schweineschnitzel und Kartoffeln.

Eine große Portion Spargel muss ich sagen, selten habe ich in Restaurants so viele Stangen Spargel zu einem Essen bekommen (wenn überhaupt schon mal).

Und das zu einem Preis, der eher im moderaten als im oberen Segment anzusiedeln ist.

Nicht unser erster Besuch im Gasthof Seiling, ganz bestimmt aber auch nicht unser letzter Besuch. Wir kommen gerne wieder!

25.05.2018 – Restaurante Pizzeria Villa Media – Telgte

Nach einer doch längeren Pause waren wir mal wieder in der Villa Media in Telgte. Die Pause lag nicht an der Qualität, manchmal ergibt es sich einfach nicht.

Nicht gerade typisch italienisch, aber doch lecker habe ich mich an diesem Abend für frischen Telgter Spargel (ich liebe das Zeug) entschieden, mit Schnitzel und Kartoffeln. Ein Spargel-Klassiker halt.

Ok, die Portion war überschaubar (5 Stangen Spargel, 3 Kartoffeln) – aber das was da war, war tatsächlich äußerst lecker.

Auch meine Begleitung (Heike und eine gemeinsame Freundin) waren mit ihrem Essen zufrieden. Alleine die doch arg überschaubare Portion war dieses mal ein Wehrmutstropfen.

Beim nächsten Mal kein Spargel in der Villa Media …. eher wieder einen meiner Klassiker dort…