18.11.2017 – CentrO – Oberhausen

In Anbetracht des bescheidenden Wetters haben wir mit unseren Freunden beschlossen, einen Ausflug ins CentrO nach Oberhausen zu unternehmen.

Dort angekommen mussten wir zunächst feststellen, dass wir ganz offensichtlich nicht alleine auf diese Idee gekommen sind.

Es war wahnsinnig voll – dazu bereits umstellt von einem Weihnachtsmarkt, der in IKEA-Manier angelegt ist. Sprich, abkürzen bei schlechtem Wetter nicht möglich.

Die Einkaufsmöglichkeiten wie erwartet gut – der Weihnachtsmarkt dagegen wegen der Aufbau-Struktur eher nervig.