Monat: März 2019

04.03.2019 – Balkan Hütte – Münster

Eines unserer Stamm-Restaurants in Münster. Hier haben wir noch nie schlecht gegessen und auch an diesem Abend hat das Essen wieder bestens geschmeckt. Wir waren zu dritt und trotz Rosenmontag und ohne Reservierung bekamen wir noch einen Platz. Der Getränkenachschub war an diesem Abend zwar etwas schleppend, aber niemand musste verdursten.
Leckeres Essen und der Julischka zum Abschluss ist immer wieder ein Genuss.
Wir kommen bestimmt bald wieder.

#BalkanHuette #KroatischesRestaurant #Muenster

02.03.2019 – Pier House – Münster

Nach längerer Pause mal wieder ein Abendessen im Pier House Münster, direkt am Hafen gelegen. Dem Wetter (im März kein Wunder) geschuldet hatten wir einen Platz innen reserviert.
Ob diese Reservierung (über opentable) wirklich die war, die wir hatten, weiß man nicht. Nur 17 Minuten nachdem wir unsere Plätze eingenommen hatten kam die Meldung, unsere Reservierung wäre storniert. Aber egal, wir vier hatten ja einen Platz.
Jetzt zum Restaurant. Nunja, man muss schon klar feststellen, dass die Speisenqualität deutlich nachgelassen hat. Der Service nicht besonders aufmerksam, die Getränke langsam, das Essen fad. Dazu eine Luft im Raum, die man schneiden kann.
Abschließend können wir hier nur feststellen, es wird zumindest wieder eine lange Zeit dauern, bis wir uns mal wieder ins Pier House aufmachen. Eher enttäuschend als klasse.

#PierHouse #PierHouseMuenster #MexikanischesRestaurant #Muenster

01.03.2019 – Altes Gasthaus Lanvers – Emsdetten

Nachdem es uns bei unserem ersten Besuch hier so gut gefallen hat, sind wir noch einmal hergekommen.
Leider war es dieses mal nicht durchgängig gut. Das Hähnchenschnitzel sauer und wirklich ungenießbar (ging unberechnet zurück) und die Speise von Heike … nunja.
Schade, aber damit bleibt es dann bei diesen beiden Besuchen, dieser Auftritt hat doch nachhaltige Wirkung.

#Lanvers #Gasthaus #DeutschesRestaurant #Emsdetten