15.03.2018 – 16.03.2018 – Hotel Vorfelder – Walldorf (Baden)

Für eine Nacht in Walldorf, dieses mal direkt in Walldorf gebucht. Das Hotel Vorfelder, ein 4-Sterne-Haus mit angenehmer Größe.

Sehr freundliches Personal – wirklich durchgängig – vom Telefonat, über reibungslosen Check-In, den Bar-Besuch bis zum Frühstück – sehr nette Mitarbeiter.

Das Zimmer, im zweiten Stock zur Gartenseiten, bis zum Beginn der Bauarbeiten am nächsten Morgen (ich war aber vorgewarnt) sehr ruhig. Nicht besonders groß aber alles ok. Das Badezimmer hingegen gewöhnungsbedürftig, die Schräge und eine sehr kleine Dusche geben leichte Abzüge in der Gesamtbewertung.

An der Bar leckeres und relativ preiswertes Bier und es läuft Sky Sport – so konnte ich die Europa-League Konferenz auch noch genießen.

Das Frühstück völlig ausreichend, alles da. Nur die Brötchen, ehrlich die gehen besser und auch hier leichte Abzüge.

Sonst alles bestens – und ja – ich komme gerne wieder.

Schreibe einen Kommentar